top of page

Die Herausforderung vom Groß Denken und wie dir Ed Sheeran dabei hilft

Aktualisiert: 22. März 2023


Groß Denken I Lena Moroselia

INHALT UND GLIEDERUNG

Was bedeutet Groß Denken im Business und wie kannst du es nutzen, um entspannter große Umsätze zu generieren? Vielleicht fragst du dich, was Groß Denken überhaupt bedeutet und wofür du es in deinem Online-Business brauchst.


Geh bitte kurz einmal in dich und überlege, was Groß Denken für dich bedeutet. Welche Gedanken kommen dabei hoch? Falls du noch kein konkretes Bild vor Augen hast, denke ganz speziell daran, was Groß Denken im Bereich Umsätze für dich bedeutet. Merke dir die Dinge, die hochkommen und überprüfe am Ende des Artikels, ob sich etwas geändert hat und du dir selbst erlaubst, größer zu träumen.


Die Podcastfolge dazu findest du hier:




Vergleiche sind der Tod deiner Visionen


Erfahrungsgemäß ist das Thema Groß Denken eine der größten Herausforderungen meiner Kundinnen und Kunden.


Eine weitere große Hürde ist der Vergleich mit anderen. Das bezieht sich nicht nur auf Vergleiche mit Personen, die schon weiter sind als du, sondern auch auf dein jetziges Umfeld, also deine Freunde und Familie. Die meisten von uns kommen aus einem Umfeld, in dem ein Großteil der Personen angestellt ist.


Denk mal kurz darüber nach: Wie viel verdient man Netto pro Monat in einem Angestelltenverhältnis?


Die meisten verdienen vermutlich zwischen 1.500 und 3.000 Euro pro Monat, Personen, die 10.000 Euro oder mehr verdienen, sind eher die Ausnahme.


Wenn du nun also mit diesen Menschen über deine Visionen redest, bekommt du vermutlich erst einmal Gegenwind. Denn sie müssten, wenn sie z.B. ein Gehalt von 2.000 Euro netto haben, 5 Monate arbeiten, um das Geld zu verdienen, dass du dir in einem Monat wünschst. Sie werden deine Vision vermutlich für zu groß und unrealistisch halten.


Vermeide Vergleiche!


Solange wir mit unserem Ziel alleine sind und es mit niemandem teilen, scheint es uns machbar zu sein, aber leider passiert es oft, dass es angezweifelt wird, sobald wir uns jemandem mitteilen. Alleine durch das Scrollen auf Instagram vergleichst du dich vermutlich mit anderen und deine Ziele erscheinen dir unmöglich oder extrem weit entfernt.


Mein Tipp (auch wenn er leichter gesagt als getan ist): Vermeide unkontrollierbare Vergleiche und vergleiche dich nicht mit anderen.


Unterhalte dich nur noch mit Personen über deine Businessziele, die dich verstehen, weil sie selbst ein Unternehmen haben oder mit deinen engsten Vertrauten, von denen du weißt, dass sie zu dir halten, dich unterstützen und sich mit dir freuen, selbst, wenn sie nicht genau nachvollziehen können, was genau du in deinem Unternehmen tust.


Die richtige Einstellung lautet: Nimm nur Ratschläge von Personen an, die den Weg schon gegangen sind und wissen, wovon sie sprechen.



Groß Denken I Lena Moroselia



Wieso wir Angst davor haben, groß zu denken


Oft macht dir nicht deine Vision selbst Angst, sondern du fürchtest dich davor, was andere sagen. Du hast Angst davor, dass sich deine Freundinnen und Freunde, die in einem Angestelltenverhältnis sind und deutlich weniger verdienen, von deiner Vision bedroht fühlen und du sie deswegen als verlierst.


Du befürchtest, über deine Freundinnen und Freunde herauszuwachsen, weil sie deine Träume nicht nachvollziehen können. In jedem Fall willst du vermeiden, dass sie sich schlecht fühlen und dich im schlimmsten Fall sogar verlassen. All diese Ängste und Gedanken führen dazu, dass du dich klein hältst, denn du willst schließlich nicht über deinen Freunden stehen.


Vielleicht denkst du:


"Klar, 10k im Monat wären toll, aber dann müsste ich mich vor meinem Umfeld rechtfertigen und sie fühlen sich vielleicht eingeschüchtert."


Wegen solchen Gedanken werden die 10.000 Euro im Monat nie Realität, weil du sie zwar eigentlich willst, es dir aber nicht erlaubst, zu deinen Zielen zu stehen, weil du Angst hast, dass dein gewohntes Umfeld wegbricht.


Stell dir vor, du wärst mit Ed Sheeran befreundet...


Wie wäre es, wenn Ed Sheeran in deinem Freundeskreis wäre? Wie würdest du dich fühlen, wenn du persönlich mit ihm befreundet wärst? Wärst du neidisch auf ihn und würdest dich neben ihm schlecht fühlen? Oder wärst du nicht viel eher stolz darauf, mit ihm befreundet zu sein und ihn so gut zu kennen, wie ihn vermutlich 99 % der Leute nie kennenlernen werden?


Und jetzt denk Mal einen Schritt weiter: Was wäre passiert, wenn Ed Sheeran es sich nicht erlaubt hätte, groß zu träumen? Wenn er sein Talent nicht genutzt und sich klein gehalten hätte, aus Angst, dass sich sein Umfeld neben ihm schlecht fühlt? Er wäre vermutlich nie so berühmt geworden, wie er es jetzt ist.


Was hat Ed Sheeran aber jetzt mit dir zu tun?


Ganz einfach: Wir sind die Ed Sheerans in unserem Bereich, in unserer Nische. Wir sind alle Stars! Wenn du dich das nächste Mal dabei erwischt, wie du dich klein hältst, aus Angst, was deine Freunde über dich sagen, erinnere dich an Ed Sheeran.


Hätte er sich damals kleinhalten lassen und sich das Groß Denken nicht erlaubt, hätte er nie sein Talent mit der Welt geteilt und das Leben von Menschen verändert oder verbessert - und das Gleiche gilt für dich.


Teile deine Gedanken mit deinem Umfeld


Falls du immer noch Bedenken hast, dass es auf einmal Veränderungen in deinem Umfeld gibt, wenn deine Visionen wahr werden, kannst du deine Freundinnen und Freunde mit auf deinen Weg nehmen und sie langsam darauf vorbereiten. Sprich mit ihnen über deine Träume und Visionen und teile deine Gedanken mit ihnen!


Ich bin mir sicher, dass dein Umfeld sehr stolz sein wird, mit einer erfolgreichen Unternehmerin oder einem erfolgreichen Unternehmer wie dir befreundet zu sein. Und falls nicht, entscheidest du, ob du diese Freundschaft weiter aufrechterhalten willst oder über sie hinauswächst.


Trau dich, groß zu denken, aber sei dir auch bewusst, dass du nicht von dem einen auf den anderen Tag erfolgreich wirst. Nutze die Zeit, bis deine Träume Realität werden, um mit deinem Umfeld über deine Träume zu reden und es darauf vorzubereiten. Nimm deine Freundinnen und Freunde mit in deine Welt, statt in ihrer stecken zu bleiben.


Erweitere dein Umfeld


Du hast den Satz bestimmt schon tausend Mal gehört: "Suche dir Menschen, die schon weiter sind als du." Aber es ist wirklich etwas dran. Neben deinem gewohnten Umfeld solltest du dich mit Unternehmer:innen austauschen, die dich unterstützen, deine Ziele verstehen und deine Erfolge gemeinsam mit dir feiern.


Eine Freundin von mir, die ebenfalls Unternehmerin ist, hat einmal zu mir gesagt:


"Lena du entscheidest wie klein oder wie groß es wird."


Diesen Satz habe ich am Anfang ehrlich gesagt gar nicht richtig verstanden.


Ich dachte:


"Ist das nicht abhängig von den Verkäufen, die ich mache? Kaufen viele wird’s groß, kaufen wenige bleibt's klein."


Aber eigentlich hängt es nicht an deinen Verkäufen, sondern an dir. Wenn du dich nicht traust, groß zu denken und deine Ziele umzusetzen, wirst du nie das erreichen, was du dir wünschst.



Groß Denken I Lena Moroselia




Es gibt kein Richtig oder Falsch


Wenn du dich berufen fühlst, 10k, 20k oder 50k im Monat zu verdienen, darfst du verstehen, dass es nicht falsch ist, diese Vision zu haben. Es gibt genug Möglichkeiten, wie deine Ziele Realität werden könnten - der erste Schritt ist das Groß Denken.



Wenn du ein (Umsatz)-Ziel hast, darfst du dir zwei Dinge bewusst machen:


1) Es ist genau die richtige Vision für diesen Moment.


2) Dein Erfolg wird nicht über Nacht kommen.


Vielleicht hast du direkt Panik bekommen, als ich von 50k im Monat geredet habe, denn deine größten Träume sind momentan, 5.000 oder 10.000 Euro monatlich zu verdienen. Und dieses Ziel ist nicht falsch, sondern genau richtig für den Punkt, an dem du gerade stehst.


Die Träume, die du gerade hast, passen perfekt zu deiner Situation, denn sie beruhen auf den Erfahrungen, die du bisher gesammelt hast. Habe den Mut zum Groß Denken!


Bei deinen Visionen gibt es kein richtig oder falsch. Alle deine Träume sind genauso richtig, wie sie zum jetzigen Zeitpunkt und in deiner jetzigen Situation sind. Halt dich nicht klein oder fühle dich schlecht, weil du glaubst, du hast falsche oder unmögliche Visionen. Sei mutig, denke groß und trau dich, zu deinen Zielen zu stehen.


Immer mehr Möglichkeiten


Und du wirst sehen, wenn du in ein paar Monaten oder Jahren deine Ziele erreicht hast, wirst du noch größer träumen. Es werden wieder die gleichen Gedanken und Hürden aufkommen, du wirst dich fragen, was dein Umfeld von dir denken soll, wenn du immer mehr willst und hast Angst, Menschen zu verlieren.


Diese Zweifel und Gedanken verschwinden nicht einfach, sondern werden dich dein ganzes (Business-)Leben lang begleiten, immer auf einer höheren Stufe. Diese gilt es zu durchbrechen, wenn du nachhaltig deine Umsätze beibehalten oder steigern willst. Business ist eine Persönlichkeitsentwicklung, die niemals endet.


Fazit


Ich möchte, dass du dir zwei Dinge aus diesem Blog-Artikel mitnimmst:


1) Du entscheidest, wie klein oder groß dein Business wird.


2) Jede deiner Visionen ist genau richtig im jetzigen Moment, es gibt kein richtig oder falsch.

Du bestimmst deine Vision. Lass dich nicht von anderen Menschen davon abhalten, die dir ihre negativen Glaubenssätze aufdrängen wollen, sondern vertraue darauf, dass du am besten weißt, was du willst und was dir Glück schenkt. Erlaube dir, großartige Träume und Visionen zu haben und für sie einzustehen und loszugehen - du wirst sehen, wie viele Möglichkeiten sich daraus für dich ergeben.

Wenn du mehr darüber erfahren willst, wie du mit negativen Gedanken und Zweifeln in deinem Business umgehen kannst, lies dir meinen Blog-Artikel "Mit dem richtigen Mindset zu mehr Verkäufen" durch.



 

Groß Denken I Lena Moroselia

Du bist dir nicht sicher, welcher Vertriebsansatz am besten zu dir und deiner Persönlichkeit passt, weil du den perfekten Weg in der Kundengewinnung Online noch nicht gefunden hast?


Dann vereinbare noch heute dein kostenloses Beratungsgespräch und finde heraus, wie auch du, Typgerecht und mit jeder Menge Spaß, deinen Vertrieb systematisieren kannst.



Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page